DKB Visa Card – Aktueller Test & Erfahrungen | November 2020

89/100
GUT
Gebühren:
Zinsen:
Sicherheit:
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 6,74 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Bonus in Höhe von € 100

Die DKB (Deutsche Kreditbank) ist eine der bekanntesten und größten Direktbanken in Deutschland. Sie gehört zur Bayerischen Landesbank und zählt über 1,6 Millionen Kunden. Im Rahmen des DKB Cash Kontos bietet Sie eine kostenlose Kreditkarte – die DKB Visa Karte. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu dieser Kreditkarte im Vergleich.

Zu Beginn möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, dass die DKB Kreditkarte nur zusammen mit dem kostenlosen Girokonto der Bank beantragt werden kann.

Kartenvergleich

Effektiver Jahreszins

Bezahlung

Abhebung

Prämie

Versicherungen

Rückvergütung

Gebühr im 1. Jahr

Gebühr im 2. Jahr

DKB Visa Card
6,74%
weltweit kostenfrei
weltweit kostenfrei
100€
-
-
0€
0€
Miles & More Gold Credit Card
8,56%
im Euroraum kostenlos
kostenpflichtig
4.000 Meilen
erweiterbares Paket
2€ = 1 Meile
109,92€
109,92€
Hilton Honors Credit Card
8,90%
im Euroraum kostenlos
weltweit kostenlos
5.000 Hilton Punkte
Reiseversicherungen
1€ = 1 Punkt
48 - 83€
48 - 83€

Sicherheit & Kundenservice

Die DKB tritt ausschließlich als Direktbank auf. Eine persönliche Vor-Ort-Beratung ist damit nicht möglich. Die Erreichbarkeit über Telefon und Internet ist aber hervorragend.

Viele Kunden schrecken noch immer davor zurück, alle Zahlungen über das Internet abzuwickeln. Sie bezweifeln die absolute Sicherheit. Da sich in diesem Bereich in den letzten Jahren allerdings viel getan hat, kann von Unsicherheit keine Rede mehr sein. Untersuchungen ergeben, dass die Wahrscheinlichkeit eines Missbrauchs nicht höher ist, als bei klassischen Finanzgeschäften. Die DKB hält alle vom Gesetz geforderten Richtlinien ein, wie beispielsweise der Grundabsicherung der Kundeneinlagen. Diese wird durch den Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschland GmbH abgedeckt.

Darüber hinaus bietet die DKB VISA Kreditkarte allgemeine Sicherheitsstandards. So garantiert dieser Kreditkartenanbieter mit dem Siegel Verified by VISA die Einhaltung neuester Sicherheitsstandards. Alle Karten verfügen über die aktuellsten Chipkarten- und PIN-Technologien und erfüllen damit internationale Sicherheitsstandards.

Häufig gestellte Fragen

Erhalte ich mit der Visa Card der DKB gebührenfrei Bargeld?

Wer bei der DKB als Aktivkunde zählt kann auf der ganzen Welt an allen Geldautomaten mit Visa-Logo gebührenfrei Bargeld abheben. Den Aktivkunden-Status erhalten alle Neukunden völlig bedingungslos ein Jahr ab der Eröffnung des DKB-Cash.

Was hat es mit der Mindestverfügung bei Bargeldabhebungen auf sich?

Mit der DKB Visa können nur Beträge ab 50€ bzw. dem Gegenwert in Fremdwährung abgehoben werden. Wenn es Ihnen wichtig ist, auch kleinere Beträge beheben zu können, bietet Ihnen die Mini-Bargeld-Option die Möglichkeit. Diese Option ist allerdings kostenpflichtig.

Wann wird die DKB Kreditkarte abgerechnet?

Die Abrechnung erfolgt zum 22. eines Monats. Bis die Summe auch von Ihrem Girokonto abgebucht wird, können aber noch einige Tage verstreichen. Wenn der 22. auf das Wochenende oder einen Feiertag fällt, rechnet die DKB schon am vorausgehenden Bankarbeitstag ab. Die Abrechnung finden Sie übrigens im elektronischen Postfach Ihres Internet-Bankings.

Was ist das Bargeldlimit?

Mit der DKB Visa können Sie täglich maximal 1.000€ am Geldautomaten abheben. Eine Abhebung über diesem Betrag ist nicht möglich.

Wie hoch ist der Verfügungsrahmen?

Das Kreditkartenlimit wird von der Bank individuell auf jeden Kunden zugeschnitten. Wie hoch es bei Ihnen ist, können Sie jederzeit im Online Banking unter Service, Limite und Dispo einsehen. Dort ist es auch möglich, direkt eine Erhöhung zu beantragen. Ob Ihnen diese bewilligt wird, ist unter anderem von der Höhe und Regelmäßigkeit der Geldeingänge auf Ihrem Girokonto abhängig. Selbst können Sie den verfügbaren Betrag erhöhen, indem Sie einfach Geld von Ihrem Girokonto auf Ihr Kartenkonto überweisen.

Ist das Bezahlen auch im Ausland kostenfrei?

Sogenannten Aktivkunden ist es möglich mit der DKB Kreditkarte auf der ganzen Welt gebührenfrei zu bezahlen. Den Aktivkunden-Status erhalten alle Neukunden völlig bedingungslos ein Jahr ab der Eröffnung des DKB-Cash. Gehen monatlich mindestens 700 Euro auf Ihrem Konto ein, bleibt Ihnen der Aktivkunden-Status auch nach dem ersten Jahr erhalten. Falls nicht, verlieren Sie den Status und Bezahlvorgänge außerhalb der Eurozone sind nicht länger kostenlos. In Ländern mit anderer Währung fällt ein Währungsumrechnungsentgelt in Höhe von 2,20% der verfügten Summe an.

Gibt es bei der DKB tatsächlich noch Guthabenzinsen?

Die Guthabenverzinsung ist zwar nicht gerade hoch, aber es gibt sie: Bis zu 100.000€ Guthaben auf dem Kartenkonto Ihrer DKB Kreditkarte werden mit 0,01% verzinst. Auf Beträge darüber gibt es keine Zinsen mehr.

Wie hoch ist der Dispozins?

Der Dispozins liegt bei 6,74%. Angelastet wird Ihnen dieser, sofern Sie den möglichen Dispokredit Ihres Girokontos in Anspruch nehmen. Die Abrechnung erfolgt vierteljährlich, die Zinsen sind variabel.

Muss das Girokonto bei der DKB zwingend eröffnet werden?

Wenn Sie die DKB Visa Karte nutzen möchten, lautet die Antwort schlichtweg ja. Die Kreditkarte erhalten Sie nämlich nur in Kombination mit dem Girokonto der Bank. Beim DKB-Cash handelt es sich nämlich um ein Komplettprodukt bestehend aus Girokonto, Girokarte und Kreditkarte.

Ist es auch möglich mobil zu bezahlen?

Ja, mit Ihrer DKB Visa Karte und Apple oder Google Pay können Sie unkompliziert direkt mit Ihrem Smartphone, Ihrer Smartwatch oder Ihrem Tablet bezahlen. Vorab ist es nur erforderlich, dass Sie Ihre Kreditkarte beim Bezahldienst Ihrer Wahl hinterlegen.

Sind Kreditkarte und Girokonto kostenlos?

Dass es die Kreditkarte nur in Kombination mit dem Girokonto gibt haben wir bereits geklärt. Nun stellt sich die Frage, ob beide Produkte kostenlos sind. Nun ja, es gibt weder Kontoführungsgebühren noch irgendwelche Kartengebühren. Selbst wenn Sie kein Aktivkunde sind, müssen Sie nichts bezahlen.

Gestaltet sich der Eröffnungsprozess kompliziert?

Die Kontoeröffnung bzw. den Kontowechsel brauchen Sie nicht schauen, denn bei der DKB ist dieses Verfahren sehr schnell und einfach zu durchlaufen. Die kostenlose Online-Kontowechsel-Hilfe sorgt sogar für eine Benachrichtigung all Ihrer Zahlungspartner. Damit Sie sich eine konkrete Vorstellung vom Beantragungsprozess machen können, sind wir diesen für Sie durchgegangen und haben Ihn mit Bildern für Sie dargestellt.

Angebot, Konditionen & Besonderheiten

Die DKB Kreditkarte ist kostenfrei, allerdings nur in Verbindung mit einem Girokonto erhältlich. Das Girokonto kann als Tagesgeldkonto genutzt werden und ist ebenfalls gänzlich kostenfrei. Es kann ohne Mindestgeldeingang eröffnet und muss auch nicht als Gehaltskonto genutzt werden. Ab einem Geldeingang von 700 Euro monatlich gelten Sie allerdings als “Aktivkunde” und profitieren von weiteren attraktiven Angeboten (z. B. Online-Cash-Back). Das Guthaben auf dem Girokonto wird aktuell nicht verzinst.

Zu einer der attraktiven Konditionen gehört neben den vielen kostenlosen Services auch, dass Geld auf der DKB Kreditkarte bis zu einem Betrag von 100.000 Euro mit einem Guthabenzins von 0,01 % p. a. verzinst werden. Alles darüber wird mit 0,00% verzinst. Online-Transaktionen vom Girokonto auf das gebührenfreie Kreditkartenkonto oder umgekehrt sind bequem und kurzfristig möglich. Der Zinsertrag wird sofort wieder neu mit verzinst. Die Zinsen werden jeden Monat gutgeschrieben, sodass der Zinseszinseffekt zusätzliche Rendite bietet.

Eine Besonderheit ist die Kontaktlosfunktion. Bei Händlern, die diese Bezahlmethode anbieten, können Sie die Karte einfach an das Lesegerät halten, sobald der zu zahlende Betrag an der Kasse angezeigt wird. Bei Beträgen unter 25 Euro ist der Bezahlvorgang damit bereits abgeschlossen. Beträge ab 25 Euro erfordern eine PIN-Eingabe oder Unterschrift. In anderen Ländern als Deutschland können andere Betragsgrenzen wirksam sein.

Wenn Sie die DKB Kreditkarte im Ausland nutzen, fällt kein Auslandseinsatzentgelt an. Bei Bezahlungen als Aktivkunde außerhalb der EU werden zwar 1,75% des Umsatzes als Auslandseinsatzentgelt berechnet, der Betrag wird aber am Anfang des Folgemonats zurückerstattet. Alle Gebühren, die Händler für das Bezahlen separat erheben, können von der DKB allerdings nicht erstattet werden.

Das Abheben von Bargeld innerhalb Deutschlands ist für alle Kunden kostenlos. Aktivkunden dürfen außerhalb der EU an über 1 Mio. Automaten mit VISA-Logo kostenlos Geld abheben. Auch hier können eventuell die Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, die wiederum nicht von der DKB erstattet werden. Diese Entgelte werden jedoch am Auszahlungsautomaten stets angezeigt. Weitere Infos gibt es auch hier über die Kreditkarte der 1822direkt.

Vorteile

  • kostenlos
  • Kontaktlosfunktion
  • Weltweit kostenlos bezahlen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • 0,01 % Guthabenzinsen für bis zu 100.000 Euro auf der Kreditkarte

Nachteile

  • Nur in Verbindung mit Girokonto möglich
  • Nur bei positiver Schufa möglich
  • Direktbank, daher keine persönliche Beratung vor Ort

Fazit

Die DKB Kreditkarte ist einfach zu beantragen, komplett kostenlos, bringt ein kostenfreies Tagesgeldkonto mit und ermöglicht in sehr vielen Fällen das kostenfreie Bezahlen und Geldabheben weltweit. Bereits ab einem monatlichen Geldeingang von 700 Euro auf dem Girokonto werden Sie als Aktivkunde geführt und erhalten weitere attraktive Vorteile. Somit erhalten Sie hier ein sehr gutes All-Round-Angebot mit hervorragenden Konditionen.

Kartengebühren & Zinsen

Hauptkarte 0€
zugehöriges Girokonto 0€
Partnerkarte 0€
Max. Haftung 50€
Soll (effektiver Jahreszins) 6,74%

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0€
Euro-Zone 0€
Fremdwährung innerhalb Europa 0€ mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75% (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)
Fremdwährung außerhalb Europa 0€ mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75% (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0€
Euro-Zone 0€
Fremdwährung innerhalb Europa 0€ mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75% (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)
Fremdwährung außerhalb Europa 0€ mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75% (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)

Sonstiges

Prämie bis zu 100€ (ausgehend von 4 erfolgreichen Weiterempfehlungen)
Rückvergütung 0,01% Guthabenzinsen
Versicherungen -
Kontaktloses Bezahlen ja
Apple Pay ja
Google Pay ja
Was andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sortieren nach:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}
Antwort von Alexander
{{{ review.rating_response | nl2br}}}

Weitere Kommentare anzeigen
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Durch das Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis der Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Äußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(7 Bewertungen)

In 4 Schritten zur DKB Kreditkarte

Die Kreditkarte der DKB kann gemeinsam mit dem zugehörigen Girokonto ausschließlich online beantragt werden. Optional kann das DKB Video-Ident Verfahren genutzt werden. Dies ist ein Legitimationsverfahren und erspart Ihnen den Gang zur Postfiliale bzw. einem Postbank Finanzcenter. Per Videostream wird dabei validiert, dass Sie wirklich die Person des eingereichten Ausweises sind. Das klassische Post-Ident-Verfahren ist aber weiterhin auch nutzbar.

Der Antragsteller muss volljährig sein. Ein Wohnsitz in Deutschland ist nicht nötig. Neukunden müssen die üblichen personenbezogenen Daten angeben und eine Einwilligung zur Schufa-Auskunft erteilen. Es muss kein besonders hohes Einkommen vorhanden sein. Bei geringerem Einkommen wird es allerdings zu kleineren Kreditrahmen kommen.

Damit Sie eine konkrete Vorstellung vom Beantragungsprozess haben, gehen wir diesen gerne mit Ihnen durch:

1. PERSÖNLICHE ANGABEN

Zum Start werden Ihre persönlichen Angaben erfragt. Und die DKB hält was sie verspricht, mehr als fünf Minuten müssen Sie für das Prozedere tatsächlich nicht einplanen.

Zum Start werden Ihre persönlichen Angaben erfragt. Und die DKB hält was sie verspricht, mehr als fünf Minuten müssen Sie für das Prozedere tatsächlich nicht einplanen.

 
Am Ende des ersten Schritts erhalten Sie übrigens die Möglichkeit einen zweiten Kontoinhaber anzugeben.

Am Ende des ersten Schritts erhalten Sie übrigens die Möglichkeit einen zweiten Kontoinhaber anzugeben.

 

2. DATENSCHUTZ & BEDINGUNGEN

Im Antrag können Sie nur fortfahren, wenn Sie der Bank die Erlaubnis erteilen, Ihre Daten an die SCHUFA zu übermitteln. Nur so ist es der Bank möglich, Ihre Bonität zu prüfen.

Im Antrag können Sie nur fortfahren, wenn Sie der Bank die Erlaubnis erteilen, Ihre Daten an die SCHUFA zu übermitteln. Nur so ist es der Bank möglich, Ihre Bonität zu prüfen.

 
Der Datenverarbeitung und der Kontaktaufnahme bezüglich anderer Services durch die DKB müssen Sie nicht zustimmen. Sie können auch fortfahren, wenn Sie die Häkchen nicht setzen.

Der Datenverarbeitung und der Kontaktaufnahme bezüglich anderer Services durch die DKB müssen Sie nicht zustimmen. Sie können auch fortfahren, wenn Sie die Häkchen nicht setzen.

 

3. KONTOERÖFFNUNG

Bevor Sie den Antrag absenden, erhalten Sie eine Übersicht über all Ihre Angaben und können diese gegebenenfalls noch abändern.

Bevor Sie den Antrag absenden, erhalten Sie eine Übersicht über all Ihre Angaben und können diese gegebenenfalls noch abändern.

 
Zum Abschluss ist ein Klick auf "Konto eröffnen" erforderlich.

Zum Abschluss ist ein Klick auf "Konto eröffnen" erforderlich.

 

4. LEGITIMATION

Wie Sie dem vorigen Bild entnehmen, haben Sie bereits alle wichtigen Infos bezüglich Ihrer Identitätsfeststellung per Mail erhalten. Diese Legitimation bildet den letzten Schritt und kann entweder direkt online oder persönlich bei der Post vorgenommen werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne(104 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
dkb-visa-card
Loading...