ICS Visa World Card – Aktueller Test & Erfahrungen | Oktober 2020

91/100
SEHR GUT
Gebühren:
Zinsen:
Sicherheit:
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 15,90 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Bonus in Höhe von € 200

International Card Services (ICS) ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches auf die Herausgabe von Kreditkarten spezialisiert ist. Das Unternehmen gehört mit mehr als drei Millionen Kunden europaweit zu den zehn größten Kreditkartenherausgebern.

Da ICS unabhängig von einem Bankinstitut operieren, ist die Eröffnung eines neuen Girokontos nicht nötig. Die ICS Visa Kreditkarte kann zusätzlich zu dem bereits bestehenden Girokonto beantragt werden, ohne dass ein Bankwechsel erforderlich ist.

Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen die ICS Card genau vor, zu Beginn möchten wir Ihnen aber auch die goldene Variante der Kreditkarte nicht vorenthalten:

Kartenvergleich

Effektiver Jahreszins

Bezahlung

Abhebung

Prämie

Versicherungen

Rückvergütung

Gebühr im 1. Jahr

Gebühr im 2. Jahr

Visa World Card
15,90%
im Euroraum kostenlos
kostenlos in allen Euro-Ländern außer DE
200€
Liefer- & Internetgarantie, Betrugsschutz
5% Reise-Rückvergütung
0€
0€
Visa World Card Gold
15,90%
im Euroraum kostenlos
kostenlos in allen Euro-Ländern außer DE
200€
Auslandsreise-Krankenversicherung
5% Reise-Rückvergütung
0€
35€

Die Visa Kreditkarte ist ein gängiges Zahlungsmittel und wird weltweit so gut wie überall akzeptiert. Sie lässt sich vielseitig einsetzen, beim Onlineshopping, auf Reisen, in Restaurants oder beim Tanken und ist dabei ein sicheres Zahlungsmittel. Die Bezahlung erfolgt mit der persönlichen Unterschrift oder mit einer PIN-Eingabe. Bei kleinen Beträgen unter €25 kann sogar kontaktlos bezahlt werden, das heißt weder die Unterschrift noch ein PIN ist erforderlich. Alle weiteren Varianten finden Sie auch in dem angeführten Kartenvergleich.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Visa World Card von ICS wirklich kostenlos?

Ja, es handelt sich tatsächlich um eine völlig kostenlose Kreditkarte. Im Prinzip können Sie also nichts falsch machen, denn Ihnen entstehen weder bei der Beantragung Kosten, noch fallen später laufende Gebühren an.

Bezahlt man mit der ICS Kreditkarte kostenlos?

Die gute Nachricht vorweg, mit der ICS Visa bezahlen Sie im gesamten Euroraum frei von jeglichen Gebühren. Nur in Ländern mit einer anderen Währung als Euro verursacht der Karteneinsatz Kosten. In diesem Fall verrechnet Ihnen die Bank 2% vom Umsatz als Fremdwährungsgebühr.

Entstehen beim Abheben von Bargeld Gebühren?

Bei der ICS Kreditkarte müssen Sie beachten, dass Bargeldabhebung grundsätzlich in der gesamten Eurozone gebührenfrei vorgenommen werden können. Innerhalb Deutschlands gilt das aber nicht: Im Inland verrechnet die ICS 4% der Summe – mindestens aber 5€ – bei jeder Bargeldabhebung. In Ländern mit einer anderen offiziellen Währung als Euro liegt die Fremdwährungsgebühr bei Geldbehebungen hingegen bei 2% der Summe.

Kann ich die ICS Visa mit jeder deutschen Bankverbindung erhalten?

Ja das ist möglich, denn die ICS Card ist unabhängig von Ihrem bestehenden Girokonto. Hauptsache Sie haben ein Konto, es spielt keine Rolle bei welcher Bank Sie dieses führen.

Muss ich monatlich die volle offene Summe meiner ICS Card begleichen?

Sie können – vor allem wenn Sie jeglichen Zinsen aus dem Weg gehen wollen – Sie müssen aber nicht. Denn Sie bestimmen selbst, ob Sie monatlich den gesamten offenen Rechnungssaldo zurückzahlen oder lieber das Teilzahlungsangebot nutzen möchten. Denn die Mindest-Rückzahlung liegt bei nur 2,5% des offenen Saldos – mindestens aber 20€. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, wirkt der effektive Jahreszins von 15,90%. Bezahlt werden kann übrigens per Überweisung oder mittels SEPA-Lastschrift.

Was ist die Internetgarantie?

Zur ICS Kreditkarte erhalten Sie kostenlos die sogenannte Internetgarantie. Diese sichert Sie gegen Kreditkartenmissbrauch ab. Sollte Ihre ICS Card online missbräuchlich eingesetzt worden sein, erhalten Sie daher einfach Ihr Geld zurück.

Was ist die Liefergarantie?

Gelegentlich kommt es vor, dass online erworbene Artikel schlussendlich nicht geliefert werden. Haben Sie mit der ICS Kreditkarte bezahlt, können Sie entspannt bleiben. Denn durch die kostenlose Liefergarantie, die Ihnen die ICS Visa bietet, macht die Bank die Zahlung einfach rückgängig und Sie erleiden keinen finanziellen Schaden. Beim Online-Shopping können Sie künftig also noch ein Quäntchen entspannter sein.

Ist die Kreditkarte sicher?

Die ICS Card gilt als sehr sicher. Vor allem auch weil ICS rund um die Uhr alle Zahlungen überwacht, die mit der Karte getätigt werden. Wenn der Bank eine Zahlung verdächtig vorkommt, nimmt Sie umgehend zu Ihnen Kontakt auf, um die Transaktion mit Ihnen zu besprechen. Es ist daher sehr wichtig, dass ICS immer Ihre aktuelle Handynummer sowie Mail-Adresse kennt.

Kann der Verfügungsrahmen auf der Kreditkarte erhöht werden?

Prinzipiell spricht nichts gegen eine Erhöhung Ihres individuellen Verfügungsrahmens. Es ist allerdings notwendig, der Bank Ihre letzten beiden Gehaltsnachweise zukommen zu lassen. Ebenso wie ein formloses Schreiben, in dem Sie ICS die gewünschte Höhe des Limits mitteilen. Die Bank nimmt anschließend eine Prüfung vor, über deren Ergebnis Sie später umgehend informiert werden.

Gibt es aktuell eine Prämie?

Bei der ICS ist es möglich sich durch Weiterempfehlungen Prämien zu sichern. Und zwar erhalten Sie pro erfolgreicher Freundschaftswerbung 50€ als Belohnung. Angenommen Sie schaffen es vier Mal im Jahr die ICS Card an einen Bekannten zu vermitteln, würde der gesamte Bonus also schon bei stolzen 200€ liegen.

Ist eine kostenlose Partnerkarte inbegriffen?

Wenn Sie zu Ihrer Kreditkarte gerne eine kostenfreie Zusatzkarte für ein Familienmitglied hätten, sind Sie bei der ICS an der richtigen Adresse. Nicht nur die Kreditkarte ist dauerhaft kostenfrei, selbiges gilt auch für eine Partnerkarte, die Sie auf Wunsch erhalten.

Kenn ich mir meine PIN selbst aussuchen?

Sie müssen sich nicht mühsam irgendeine beliebige PIN die Ihnen zugeteilt wurde einprägen. Die PIN für Ihre neue Kreditkarte legen Sie bei der ICS einfach selbst fest. Möglich ist dies übrigens schon im Rahmen der Antragstellung. 

Gibt es Vergünstigungen?

Neben der Prämie, die wir bereits erläutert haben, profitieren Sie mit der Kreditkarte auch von einem Reisebonus. Und zwar immer dann, wenn Sie beim Kooperationspartner Urlaubsplus buchen. Sofern Sie mit der Kreditkarte bezahlt haben, erhalten Sie nach der Rückkehr von Ihrer Reise 5% des Reisepreises rückerstattet.

Wie unterscheidet sich die World Card Gold von der blauen Karte?

Internet- und Liefergarantie sowie Betrugsüberwachung rund um die Uhr – diese Services bieten beide ICS Kreditkarten. Die Gold Card beinhaltet obendrein aber noch eine Auslandsreise-Krankenversicherung und eine Kaufschutzversicherung. Mit letzterer Versicherung sind mit der Karte bezahlte Einkäufe bis zu 60 Tage kostenlos gegen Zerstörung, Beschädigung, Raub oder Einbruchdiebstahl versichert. Die Auslandsreise-Krankenversicherung der Barmenia Krankenversicherung a. G. übernimmt 100% Ihrer Krankheitskosten bei einer Akutbehandlung im Ausland. Auch die Kosten für einen Rettungsflug oder Ihren Rücktransport werden abgedeckt. Teuer ist die goldene Karte dabei nicht: Erst ab dem zweiten Jahr fällt eine Jahresgebühr in der Höhe von 35€ an.

Behält man über die Ausgaben mit der Kreditkarte einfach den Überblick?

Mit dem Onlineportal meinICS und der ICS Karten App haben Sie stets die volle Übersicht. Die App bietet Ihnen sogar unterwegs Zugriff auf die wichtigsten Informationen wie alle Ihre Kreditkartenumsätze und ihren aktuellen Verfügungsrahmen und noch viele weitere Möglichkeiten.

Sicherheit & Kundenservice

Generell sind Kreditkarten ein sehr sicheres Zahlungsmittel. Zusätzlich ist die ICS Visakarte mit einer drei-stelligen Prüfnummer ausgestattet, die auf der Kartenrückseite abzulesen ist, um das Betrugsrisiko bei telefonischen sowie online Zahlungen zu minimieren.International Card Services überwachen die Transaktionen der Kreditkarten permanent und kontaktieren ihre Kunden, sobald Verdacht auf einen Missbrauch besteht. Die Internetgarantie der ICS Visa bietet Rückzahlungen bei betrügerischen Onlinetransaktionen an und auch bei nicht gelieferten Artikeln wird die Zahlung von dem Kreditkarteninstituts rückgängig gemacht. Ein weiterer Service für sichere Onlinezahlungen ist das sogenannte „Verified by Visa“, hier wird bei der Bezahlung ein persönliches Passwort eingegeben.

Der Kundenservice von International Card Services ist telefonisch montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 erreichbar. Alternativ kann das Unternehmen per E-Mail kontaktiert werden. Bei Verlust oder Diebstahl der Visakarte ist eine weitere Servicehotline telefonisch zu kontaktieren, die den Kunden 24 Stunden/ 7 Tage die Woche zur Verfügung steht.

Angebot, Konditionen & Besonderheiten

Die ICS Kreditkarte bietet gute Konditionen und ist dauerhaft gebührenfrei, somit entstehen durch den Erhalt der Kreditkarte keine Kosten. Jedoch wird monatlich ein Betrag von einem Euro für die Papierrechnung abgerechnet. Mehr dazu erfahren Sie auch in unserem jeweiligen Kreditkartentest.

Der Verfügungsrahmen der Kreditkarte richtet sich unter anderem nach dem monatlichen Nettoeinkommen. Eine Erhöhung kann mit einem formlosen Schreiben und den zwei letzten Einkommensnachweisen beantragt werden.

Im Alltag ist sie vielseitig einsetzbar und auch im Ausland für Zahlungen und zum Bargeldabheben geeignet. Soweit die Geldautomatenbetreiber keine zusätzlichen von ICS unabhängigen Gebühren erheben, fallen bei Bargeldabhebungen in der gesamten Euro-Zone keine Gebühren an. Jedoch werden in Ländern, die nicht den Euro als Währung verwenden, 2 % des Umsatzes für den Auslandseinsatz berechnet.

Die Rückzahlung kann auf zwei Weisen erfolgen. Entweder wird der Gesamtbetrag in einer Überweisung oder per Lastschrifteinzug zinslos zurückgezahlt oder die Summe, mindestens €20 oder 2,5 % des offenen Saldos, wird in Teilzahlungen an ICS zurück erstattet. Hier fallen Sollzinsen von veränderbaren 14,85 % pro Jahr an, welches einen effektiven Jahreszins von 15,90 % entspricht.

Bargeldabhebungen innerhalb Deutschlands kosten dem Nutzer 4 % des Umsatzes oder mindestens fünf Euro.

Eine Besonderheit der ICS Kreditkarte ist die freie PIN-Wahl, der Kunde kann sich also seinen PIN selbst aussuchen. Mit Hilfe des ICS-Onlineportals und der ICS App können schnell und zu jedem Zeitpunkt die aktuellen Umsätze, die monatliche Abrechnung und der persönliche Verfügungsrahmen eingesehen werden.

International Card Services bietet außerdem eine Rückerstattung auf Reisebuchungen bei seinem Kooperationspartner an, soweit diese mit der ICS World Card bezahlt werden.

Vorteile

  • keine Jahresgebühr
  • bis zu 200 € Bonus für Weiterempfehlungen
  • kostenloses Bargeldabheben im Ausland
  • freie PIN-Wahl
  • Sicherheit bei (Online-) Zahlungen
  • Individuelle Rückzahlungen
  • Internetgarantie mit kostenloser Rückerstattung
  • Schnelle und unkomplizierte Beantragung
  • kein neues Girokonto erforderlich
  • Onlineportal und App zur schnellen Kontoeinsicht
  • Kontaktloses Bezahlen

Nachteile

  • Abhebungsgebühren innerhalb Deutschlands
  • Hohe Sollzinsen
  • Schufa-Auskunft wird mit einbezogen
  • Individuell festgelegter Verfügungsrahmen
  • Kundenservice nur unter der Woche verfügbar

Fazit

Die ICS Visa Erfahrungen bestätigen, dass diese kostenlose Kreditkarte im Gesamten eine vorteilhafte, attraktive Zahlungsmethode ist. Die zügige Beantragung und die unkomplizierte Kontoeinsicht über das Onlineportal oder über die App machen die Nutzung der ICS Kreditkarte benutzerfreundlich. Die Leistungen und Services sind zudem sehr kundenorientiert ausgerichtet. Die Kreditkarte ist universell einsetzbar und besonders bei Onlinetransaktionen aufgrund der gegebenen Sicherheitsleitungen wie der Prüfnummer oder dem persönlichen Passwort, ein sehr sicheres Zahlungsmittel. Ein weiterer Vorteil beim Onlineshopping ist die gegebene Rückzahlungsgarantie bei Betrug oder nicht gelieferten Bestellungen.

Auch Reisen kann der Nutzer bequem bargeldlos bezahlen oder gebührenfrei Geld abheben und somit auf umständliches Tauschen von Bargeld in eine andere Währung verzichten.

Auch wenn Kunden von flexiblen Rückzahlungen profitieren können, sind die hohen Sollzinsen von Nachteil. Außerdem fließen sämtliche Daten in die Schufa-Auskunft ein, welches sich bei dem Kunden in anderen Bereichen negativ auswirken kann.

Kartengebühren & Zinsen

Hauptkarte 0€
Partnerkarte 0€
Ersatzkarte 10€
Max. Haftung 0€
Soll (effektiver Jahreszins) 15,90%

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0€
Euro-Zone 0€
Fremdwährung innerhalb Europa 2% vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb Europa 2% vom Kartenumsatz

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 4% vom Kartenumsatz, mindestens 5€
Euro-Zone 0€
Fremdwährung innerhalb Europa 2% vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb Europa 2% vom Kartenumsatz

Sonstiges

Prämie bis zu 200€ (ausgehend von 4 erfolgreichen Weiterempfehlungen im Jahr)
Rückvergütung 5% Reise-Rückvergütung bei Urlaubsplus
Versicherungen Liefer- & Internetgarantie + Betrugsschutz
Kontaktloses Bezahlen ja
Apple Pay -
Google Pay -
Was andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sortieren nach:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}
Antwort von Alexander
{{{ review.rating_response | nl2br}}}

Weitere Kommentare anzeigen
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Durch das Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis der Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Äußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(13 Bewertungen)

In 4 Schritten zur ICS Kreditkarte

 

Die ICS Kreditkarte wird einfach und bequem online beantragt. Unter den Voraussetzungen mindestens 18 Jahre alt zu sein, einen Wohnsitz in Deutschland zu haben und über ein deutsches Bankkonto zu verfügen, erfolgt die Beantragung in drei Schritten. Zuerst werden die persönlichen Kontaktdaten wie Name, Anschrift, Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse in das Onlineformular eingegeben. Zudem muss die Einwilligung für die Schufa-Auskunft bestätigt werden.

Im zweiten Schritt wird nach der Berufsgruppe, dem Arbeitgeber, dem monatlichen Nettoeinkommen und der Wohnsituation gefragt. Des Weiteren muss die gültige Bankverbindung des Girokontos und Zahlungsweise angegeben werden. Im letzten Schritt der Antragsstellung werden alle Daten übersichtlich dargestellt, damit sie noch einmal auf ihre Korrektheit hin überprüft werden können. Nun kann der Kreditkartenantrag bestätigt und online gesendet werden.

Damit Sie eine konkrete Vorstellung vom Beantragungsprozess haben, gehen wir diesen gerne gemeinsam mit Ihnen durch:

1. Angaben zu Ihrer PERSON, ADRESSE & KONTAKTDATEN

Bevor Sie mit dem Antrag starten, weist ICS Sie auf die Voraussetzungen für den Erhalt einer Kreditkarte hin. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie alle Kriterien erfüllen.

Bevor Sie mit dem Antrag starten, weist ICS Sie auf die Voraussetzungen für den Erhalt einer Kreditkarte hin. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie alle Kriterien erfüllen.

 
Nun wird es Zeit für die persönlichen Angaben. <strong>Hinweis:</strong> Hier müssen Sie außerdem bestätigen, dass die Bank dazu berechtigt ist, eine SCHUFA-Auskunft einzuholen.

Nun wird es Zeit für die persönlichen Angaben. Hinweis: Hier müssen Sie außerdem bestätigen, dass die Bank dazu berechtigt ist, eine SCHUFA-Auskunft einzuholen.

 

2. Angaben zu ARBEITSVERHÄLTNIS & KONTOVERBINDUNG

Im zweiten Schritt werden Informationen zu Ihrem Arbeitsverhältnis sowie zu Ihrer Kontoverbindung erfragt. Außerdem können Sie hier Ihre monatliche Zahlungsmethode bestimmen. Sie können sich zwischen 100% Ausgleich per SEPA-Lastschrift, Überweisung oder Teilzahlung entscheiden. Die monatliche Mindestrate bei der Teilzahlung beträgt 2,5%, mindestens aber 20€ des beanspruchten Kreditbetrages. Der effektive Jahreszins liegt aktuell bei 15,90%. Wenn Sie hingegen den vollen Saldo ausgleichen, fallen keine Zinsen an.

Im zweiten Schritt werden Informationen zu Ihrem Arbeitsverhältnis sowie zu Ihrer Kontoverbindung erfragt. Außerdem können Sie hier Ihre monatliche Zahlungsmethode bestimmen. Sie können sich zwischen 100% Ausgleich per SEPA-Lastschrift, Überweisung oder Teilzahlung entscheiden. Die monatliche Mindestrate bei der Teilzahlung beträgt 2,5%, mindestens aber 20€ des beanspruchten Kreditbetrages. Der effektive Jahreszins liegt aktuell bei 15,90%. Wenn Sie hingegen den vollen Saldo ausgleichen, fallen keine Zinsen an.

 

3. KONTROLLE & ABSENDUNG

Bevor Sie den Kreditkartenantrag absenden, erhalten Sie noch die Möglichkeit, all Ihre Angaben zu prüfen und gegebenenfalls abzuändern.

Bevor Sie den Kreditkartenantrag absenden, erhalten Sie noch die Möglichkeit, all Ihre Angaben zu prüfen und gegebenenfalls abzuändern.

 

4. LEGITIMATION & REGISTRIERUNG

Anschließend ist es notwendig Ihre Identität zu bestätigen. Dafür ist es erforderlich den Antrag auszudrucken, zu unterzeichnen und ihn zusammen mit dem POSTIDENT-Coupon in einer Postfiliale einzureichen. Vergessen Sie keinesfalls Ihren Reisepass oder Personalausweis.

Anschließend ist es notwendig Ihre Identität zu bestätigen. Dafür ist es erforderlich den Antrag auszudrucken, zu unterzeichnen und ihn zusammen mit dem POSTIDENT-Coupon in einer Postfiliale einzureichen. Vergessen Sie keinesfalls Ihren Reisepass oder Personalausweis.

 
Zum Abschluss registrieren Sie sich direkt im Onlineportal meinICS und vergeben Ihre Wunsch-PIN.

Zum Abschluss registrieren Sie sich direkt im Onlineportal meinICS und vergeben Ihre Wunsch-PIN.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne(52 Stimmen, Durchschnitt: 4,15 von 5)
ics-visa-world-card
Loading...